elektroepilation-haut-regenerations-zentrum-landshut

Besenreiser entfernen – und der Sommer kann kommen

Was sind Besenreiser?

Die Veranlagung zur Ausbildung von Besenreisern ist erblich. Besenreiser entstehen bei Frauen durch die Einwirkung weiblicher Geschlechtshormone während oder nach der Pubertät und können durch Schwangerschaften zusätzlich gefördert werden.

Weitere mögliche Ursachen sind Übergewicht oder längeres Stehen im Beruf. Besenreiser bilden sich bevorzugt an den Außenseiten der Oberschenkel aus, können aber auch flächenhaft am gesamten Bein auftreten. Die meist als kosmetisch störend empfundenen Besenreiser lassen sich heute mit einem speziellen Gefäßlaser sehr erfolgreich entfernen.

Ihre Besenreiser stören Sie? Ihr erster Schritt zu schönen Beinen: vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin und wir beantworten alle Ihre Fragen